[DistantSun]
Monat 1 geschafft.

Irgendwie habe ich den Eintrag letzte Woche vergessen, also mal Revu passieren lassen... keine Ahnung, was ich in der Woche gemacht habe. Das Übliche, durch die Gegend laufen und so... am Freitag hat mich eine aus der Klasse dann nach Haus gefahren :D Samstag dann Treffen mit Jule, war sehr amüsant, ich sag nur Marmeladenbrot xD Sonntag dann noch kurz Ulla getroffen, Übergabe der Kamera, buahahaha.
Das musste ich dann natürlich auch ausnutzen. Montag bin ich zum Medienhafen geskatet, gott! Ich dachte natürlich nicht dran, dass die Straßen hier ein bisschen uneben sind und rollte von Ampel zu Ampel, immer mit bremsen beschäftigt. Und wieder einmal passte der Spruch "Ohne Orientierungssinn sieht man mehr von der Welt!" :D Ich hatte schon Angst, die Sonne ist weg, bevor ich ankomme. Aber die meisten Fotos sind doch ganz gut geworden. Ein bisschen unspektakulär; so auf Skates ist man doch etwas eingeschränkt.
Dienstag war ich total kaputt und wollte eigentlich nur ein bisschen in den Nordpark, entspannen. Der war dann aber doch so winzig, dass ich einfach immer weiter gelaufen bin und unabsichtlich alle Sehenswürdigkeiten der Altstadt abgegrast hab.
Mittwoch ging demnach gar nichts mehr, aber da wir nur bis 12 Uhr Schule hatten, wollte ich doch gern nach Kaiserswerth. Das Wetter spielte aber so gar nicht mit, also hab ich's dann auf Samstag verschoben. Erst wollte ich es Donnerstag noch versuchen, aber da es schon so spät war, machte ich mich auf den Weg zum Rhein. Auch wieder stolze 3 km, nur der Hinweg. Habe versucht, ein wenig zu lesen, aber man ließ mich nicht so wirklich...
Freitag wollte ich dann eigentlich wieder zum Gammel-Tag erklären, aber nachdem ich eingekauft, gekocht, gegessen und gewischt hatte, war mir dann doch nach Rausgehen. Ich vergaß allerdings noch auf ein Stadtplan zu schauen, bevor ich mich auf den Weg zu den Düsseldorf Arcaden machte - irrte also auch erst mal wieder eine Stunde durch die Straßen. War aber ganz nett dadrin, immerhin einen Pulli ergattert Danach war es natürlich schon stockduster draußen, aber ich hab was gegen Straßenbahnen... also wieder zu Fuß zurück xD
Ja und gestern dann nach Kaiserswerth. Auch erst mal etwas rumgeirrt, aber schließlich habe ich dann doch die Ruinen der Barbarossa-Pfalz gefunden. Bis auf die Kinder, die diese als Spielplatz nutzen, war es sehr schön. Allerdings ist das Licht zum Fotografieren zur Zeit nicht mehr das beste... Habe mich danach noch in den Kies am Rheinufer gesetzt um ein bisschen Pause zu machen, danach noch ein bisschen die Gegend erkundet, und wieder zurück. Da es noch relativ früh war, dachte ich mir, geh ich noch mal durch die Altstadt und fahr danach weiter mit der U-Bahn. Wurde natürlich nichts draus, mal wieder 'ne Bombe am Hauptbahnhof gefunden. Also wiedr zu Fuß.
Heute bleibe ich daher, trotz des schönen Wetters, wohl einfach nur im Bett *_* Mein Rücken...
Für nächste Woche ist erst mal nichts geplant; bleibt ja kaum was übrig :D Glaube das Power-Sightseeing habe ich in London gelernt... Da bleibt noch der Japanische Garten, mal schauen ob das noch was wird. Vielleicht kann ich ja Britta dazu überreden, wenn sie Ende Oktober vorbei schaut 8)






27.9.09 13:36


Woche 2

Ist zwar schon Dienstag, aber naja... Sonntag hätte ich wahrscheinlich geschrieben: "Jetzt wird es in der Schule endlich spannend, da wir nun an unseren Macs sitzen!" aber InDesign ist ja soo langweilig und die Profs haben keine Ahnung, was sie mit uns machen sollen... gestern und heute den ganzen Tag an jeweils einer Aufgabe gesessen. -.- Morgen geh ich in die Stadt und kauf mir ein Buch... falls jemand eine Internetseite kennt, an der man sich ein paar Stunden aufhalten kann, nur her damit!
Dieses Wochenende bin ich hier geblieben, Samstag war schönes Wetter, sodass ich mich auf den Weg zur Kö gemacht habe. Vorher noch in die Shadow Arkaden, aber ist jetzt nicht so spannend. Auf der Kö war natürlich auch nicht so viel zum Shoppen (ich habe mich noch nie so verloren in einem H&M gefühlt xD) aber war schon ganz interessant. Habe noch kurz bei einer Oldtimer Show zugeguckt und bin dann weiter in die Altstadt.





Sonntag und gestern wars aber nur am regnen, daher daheim etwas gechillt. Dabei hab ich im Internet noch so viel gefunden, was ich mir noch anschauen muss. Aber mit einer vernünftigen Cam! Bekomme am Sonntag wahrscheinlich Ullas Nikon <3 Vorerst gegen eine Anzahlung. Mal schauen, wie ich noch an Geld komme...
Freitag fahr ich wieder heim, eine aus meiner Klasse nimmt mich mit :D Samstag dann Treffen mit Jule... und ich habe noch jemanden über StudiVZ kennen gelernt, haben schon ein "Kaffee trinken" vereinbart, hehe
Ich brauch jetzt ein bisschen Schlaf, good knight.
15.9.09 23:04


Woche 1

Ich hätt ja viel lieber mit Tag 1 angefangen, aber da das Schicksal so auf meiner Seite ist, klappte das mit der Internetverbindung nicht so ganz. Gestern wurde dann mein Fußboden durchbohrt und - tadaa - et läuft. Bin momentan wieder zu Hause; ich hoffe ja mal, dass das dann morgen klappt, wenn ich wieder zurück fahr. War aber ganz nett, die Woche ohne Internet. Konnte ich mich ein bisschen auf die Einrichtung meiner Wohnung und das Erkunden der Stadt konzentrieren, haha. Also bis zur Schule sind es, wenn ich schnell laufe, 10 Minuten. Bis zum Anfang des Shoppingviertels ca. 25 Minuten... und bis zum Bahnhof so 15-20, das muss ich noch mal genau messen. 8)
Also in meiner Wohnung lebt es sich relativ gut... die üblichen Mängel... ich stehe mit der Wasserversorgung auf Kriegsfuß, aber vielleicht krieg ich es ja Montag auf die Reihe mit dem warmen Wasser >.< Und der Kühlschrank ist wahnsinnig laut, macht Spaß daneben zu schlafen. Aber mal ehrlich, wie cool ist es, den Kühlschrank vom Bett aus erreichen zu können? Höhöhö!
Das mit dem Aufstehen fällt auch noch schwer, obwohl die Schule erst um 9 Uhr anfängt - was habe ich bloß die 5 Monate falsch gemacht? :D
Der Unterricht an sich ist ganz okay, irgendwie machen wir nur Pause... der Inhalt ist zwar ganz interessant, aber könnte ich mir auch gut selbst beibringen in der Hälfte der Zeit. Na wir wollen uns nichts vormachen, die letzten 3 Jahre waren nicht anders xD Aber ich glaub der schulische Teil wird trotzdem ein Zuckerschlecken.
Nunja, shoppen war ich auch schon... ist gar nicht so schlecht allein Und ich ging schon mit neuer Hose und zwei neuen Oberteilen nach Hause obwohl ich nicht mal richtig in der Innenstadt war. Düsseldorf ist toll!
Ich hatte mir noch so viel gemerkt, was ich schreiben wollte, aber naja... vielleicht bewaffne ich mich demnächst mal einfach mit meiner Kamera und werf hier ein paar Bilder ein...^^
Bis dahin.
5.9.09 19:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de